Die Macht des Rituals

Jedes Ritual ist eine Zeremonie mit einer bestimmten Absicht

Eine sehr effektive Methode, bewusstes Wollen und unterbewusstes Streben in Einklang zu bringen, ist das Ritual. Das Ritual hat die Aufgabe, das innere und äußere Bewusstsein zu verbinden.

Die Sinne des Menschen werden angeregt, um ihn in einen veränderten Bewusstseinszustand zu versetzen. Durch Anwendung seiner geistigen Kräfte kann er eine Veränderung seiner Realität bewirken. Dabei geht es um das assoziative Übertragen von Absicht, Gedanken, Gefühlen und Symbolen vom Bewusstsein ins Unterbewusstsein. Die Macht des Rituals weiterlesen

Wie erschaffe ich meine Realität?

Die universelle Kraft

Es gibt eine Kraft in der Natur, die sich unendlich verbreitet, allgegenwärtig ist und alles belebt. Wir alle sind durchdrungen von dieser Kraft und unsere Körper sind Zentren dieser Kraft. Menschliches Denken und menschlicher Wille kann direkt auf diese Kraft einwirken. Das ist die Grundlage jeder Lehre, in denen der Mensch sich bemüht, Meisterschaft über sich selbst und die Bedingungen seiner Umwelt zu erlangen.

Jeder von uns lebt in seiner eigenen Welt, erschaffen nach seinen geistigen Vorstellungen und Mustern.

Verändert man das Muster, verändert man somit seine Welt. Wie erschaffe ich meine Realität? weiterlesen

Tempelraum und Altarplatz

„Avalona“ beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Spiritualität, Magie und Kreativität und schafft mit ihren Werken Räume voller Magie und hoher energetischer Schwingung.

„Jede Seele möchte das höchste, liebe- und kraftvollste Potential des Menschen verwirklichen. Dafür braucht sie sowohl die passenden Aufgaben, Lebensbegleiter und Lebensräume, um diese feinstoffliche Schwingung auszudrücken und zu erhalten. Wenden wir uns nach innen, lauschen wir unserer inneren Stimme, unserem Gewissen und empfangen wir die strahlenden Visionen unseres Seelen-Selbstes, bedarf es nur mehr weniger Schritte, um diese Berufung und Lebensaufgabe zu erfüllen.“ erzählt die spirituelle Künstlerin Avalona. Tempelraum und Altarplatz weiterlesen

Invokation des Lichts

Ich lebe im Licht.
Ich liebe im Licht.
Ich lache im Licht.
Ich werde getragen und genährt von Licht.
Ich diene voller Freude dem Licht.
ICH BIN Licht.
ICH BIN Licht.
ICH BIN. ICH BIN. ICH BIN.

Quelle: Der Lichtkörper-Prozeß, Tashira Tachi-ren, gechannelt von Erzengel Ariel

Invokation des Wassers

Ich nehme das Wasser des Lebens
und erkläre es zum Wasser des Lichts.
Ich führe es meinem Körper zu,
damit es ihn zum Leuchten bringe.
Ich nehme das Wasser des Lebens
und erkläre es zum Wasser Gottes.
ICH BIN ein Meister in allem, was ICH BIN.

Quelle: Der Lichtkörper-Prozeß, Tashira Tachi-ren, gechannelt von Erzengel Ariel

Invokation der Violetten Flamme

Ich rufe die Elohim des violetten Strahls,
damit sich göttliche Transformation ergieße
durch alles, was ICH BIN.

Ich rufe den Amethyststrahl,
damit er jede meiner Zellen
und jedes Atom meiner Körper
in höheres Licht transformiert.

Ich rufe die violette Flamme,
damit sie in meiner Seele brennen möge
und alle Schleier auflöst,
die mich vom Geist trennen.

Ich rufe die violette Flamme
damit sie meine Illusionen
und meine Widerstände verbrennt
und meine Angst in Liebe verwandelt.

Invokation des vereinigten Chakras

Verbindung mit dem Christusselbst

Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens
ein und öffne es zu einer wunderschönen Lichtkugel.
Ich lasse zu, dass ich mich ausweite.

Ich atme Licht durch das Zentrum meines Herzens ein
und erlaube, dass es sich ausdehnt.
Es dehnt sich durch mein Hals-Chakra und mein Solarplexus-Chakra
aus und schafft ein vereinigtes Feld aus Licht in meinem Körper, durch
meine Körper und um meine Körper herum. Invokation des vereinigten Chakras weiterlesen

Invokation der Klarheit

Ich stehe in der Unendlichkeit, JETZT.
Alle Wege stehen mir offen.
Ich liebe in der Unendlichkeit, JETZT.
Alle Wege sind für mich klar.
Ich lache in der Unendlichkeit, JETZT.
Ich kenne alle Wege.
Ich diesem unendlichen JETZT liegt alle Kraft.
Ich diesem unendlichen JETZT liegt alle Liebe.
Ich diesem unendlichen JETZT liegt alle Klarheit.
Ich handle im Fluß des Geistes.
Ich führe aus, liebe und weiß
Alles-Was-Ist.

Quelle: Der Lichtkörper-Prozeß, Tashira Tachi-ren, gechannelt von Erzengel Ariel