laksmi

Die Macht des Rituals

Jedes Ritual ist eine Zeremonie mit einer bestimmten Absicht

Eine sehr effektive Methode, bewusstes Wollen und unterbewusstes Streben in Einklang zu bringen, ist das Ritual. Das Ritual hat die Aufgabe, das innere und äußere Bewusstsein zu verbinden.

Die Sinne des Menschen werden angeregt, um ihn in einen veränderten Bewusstseinszustand zu versetzen. Durch Anwendung seiner geistigen Kräfte kann er eine Veränderung seiner Realität bewirken. Dabei geht es um das assoziative Übertragen von Absicht, Gedanken, Gefühlen und Symbolen vom Bewusstsein ins Unterbewusstsein.

Unser Unterbewusstsein ist ein allumfassenden Speicher von allen Erfahrungen, die wir jemals gemacht haben. Diese Erfahrungen sind oft Ursache von Prägungen unserer Einstellungen, Gedanken- und Gefühlswelt und somit die Ursache von immer wiederkehrenden Problemen und Aufgaben, vor denen wir ratlos stehen.

Es gibt nun viele Techniken, um das Unterbewusstsein neu zu „programmieren“. Dabei bedient man sich am besten der Sprache des Unterbewusstseins, die ein Bilder- und Symbolsprache ist. Durch die Wiederholung von bestimmten Ritualen, die all unsere Sinne ansprechen und unter gewissen Gesetzgebungen funktionieren, können wir nun unsere Unterbewusstsein überzeugen, das alte „Programm“ zu löschen und ein neues, stimmiges „Wunschprogramm“ zu aktivieren.
Ein Beispiel zum „Löschen“ von unerwünschten Erfahrungen

Magische Formel an das Unterbewusstsein

„Von nun an bist Du frei vom Einfluss der Fehlinterpretationen der Erfahrung, die durch irrtümliches Denken meines Selbst-Bewusstseins entstehen.

Du wirst Dich weigern, solche Fehlinterpretationen zu akzeptieren oder auf sie zu reagieren und weiterzuentwickeln.

Anstelle dessen wirst Du durch den Einfluss des überbewussten Lebens und seiner Weisheit geleitet werden.

Unter der Führung des Überbewusstseins wirst Du in meinem Körper eine vollkommene Ordnung herstellen.

Durch seine Weisheit wirst Du mich in allen meinen Angelegenheiten richtig führen.

Durch die Widerspiegelung seiner grenzenlosen Kraft wirst Du mir Stärke, Fähigkeit und Ausdauer geben, damit ich alles, was ich zu tun habe, vollenden kann.“